Roscon de Reyes

Andere Länder - Andere Traditionen - Heute: SPANIEN


Roscon de Reyes (Königskranz)


Ein Kranz aus Hefeteig, in dem eine trockene Bohne und ein Porzelanfigürchen eingebacken sind. Der Brauch besagt, dass derjenige der die Bohne in seinem Stück findet, den Kuchen für alle Gäste bezahlen muss.




BILDNACHWEIS: ISABELL MANNAA



Liebe Grüße aus Spanien


Derjenige, der das Figürchen findet, wird zum König gekrönt. 👑 Wir hatten heute morgen beim Frühstück schon viel Spaß. Der Kuchen ist bezahlt und sobald wir den König gekrönt haben, posten wir das Foto dazu. GLG aus Spanien. Ein kleiner Teil Eures Kenner Brot Teams.


Bis bald!




QUELLE: FOODBOOM.DE

EMPFOHLENE BEITRÄGE
KATEGORIEN
AKTUELLE BEITRÄGE
ARCHIV
SCHLAGWÖRTER

MADE FOR YOU WITH

 +49(0)6502-1059